TU Braunschweig

Symbolfoto

Wegener, M.; Hübner, M.; Brahmi, M.; Siedersberger, K.-H.; Schnieder, E.; Maurer, M.:
Anforderungen an ein Referenzsystem für die Fahrzeugortung.
ATZelektronik. (5), Oktober 2012.

Kurzfassung:

Bei heutigen Assistenzsystemen liegt die Verantwortung für die Fahrzeugführung nach wie vor beim Fahrer. Im Hinblick auf einen automatisierten Verkehr werden Fahrerassistenzsysteme in Zukunft immer stärker in die Fahrzeugführung eingreifen. Derartige Systeme stützen sich vor allem auf die Umfeldwahrnehmung und insbesondere auf die Kenntnis der eigenen Fahrzeugposition. Hierbei entsteht der Bedarf, die spezifizierte Messqualität der Ortungssysteme zu verifizieren. Dieser Beitrag kategorisiert strukturelle und parametrische Anforderungen an ein Referenzsystem, aus dem sich für den jeweils betrachteten Anwendungsfall konkrete Anforderungen ableiten lassen.


http://www.iva.ing.tu-bs.de?iT=27_815&id_select=1026