TU Braunschweig

Symbolfoto

Hosse, R. S.; Spiegel, D.; Schnieder, E.:
formalSTAMP: eine neue leistungsstarke Unfallanalyse für den Schienenverkehr.
Signal + Draht. 107(1 + 2), Februar 2015.

Kurzfassung:

Unfallanalysen dienen der retrospektiven Analyse von Unfallereignissen um daraus für die Zukunft zu lernen und sichere Systeme zu entwickeln. Aufgrund unzureichender Analysemethoden wird oftmals das Erkenntnispotential nicht ausgeschöpft. Dieser Beitrag stellt die neue leistungsstarke Unfallanalyse formalSTAMP vor, und integriert in diese Petrinetze zur formalen Unterstützung der Untersuchung. Abschließend wird die Methode auf den Wenzhou 7.23 Zugunfall exemplarisch angewendet und kritisch diskutiert.


http://www.iva.ing.tu-bs.de?iT=27_815&id_select=1136