TU Braunschweig

Symbolfoto

Arndt, S.; Becker, U.; Schnäpp, D.; Müller, S.; Ladkin, P.B.:
Neuronale Assistenz bei der Begriffsharmonisierung am Beispiel von funktionaler Sicherheit, IT-Sicherheit und Zuverlässigkeit für kritische Infrastruktur. HARBSAFE..
DIN-Mitteilungen + elektronorm 97 (2). , 2018.

Kurzfassung:

Funktionale Sicherheit und IT-Sicherheit sind in aller Munde: vor allem Industrie 4.0 und das Internet der Dinge benötigen einheitliche Regelungen. Aber wie immer kommen bei vielen verschiedenen Parteien diverse Standpunkte zusammen. Auch terminologisch herrscht Mehrstimmigkeit – keine Voraussetzung für Konsens. Terminologieharmonisierung ist deswegen der erste Schritt in die richtige Richtung. Wie soll man aber die Vielzahl von Normen, Begriffen und Begriffsbeschreibungen überblicken? Diese Frage beschäftigt das gemeinsame Projekt von DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE, TU Braunschweig und Causalis: HARBSAFE eruiert Möglichkeiten Terminologieharmonisierung mit Verfahren des Natural Language Processing zu unterstützen. Ziel ist ein Werkzeug für Normungsexperten, mit dem die harmonisierungsorientierte Terminologiearbeit vereinfacht wird.


http://www.iva.ing.tu-bs.de?iT=27_815&id_select=1210