TU Braunschweig

Symbolfoto

Lochau, M.; Müller, T.; Detering, S.; Goltz, U.; Form, T.:
Architektur-Evaluation von AUTOSAR-Systemen: Adaption und Integration.
1. Elektronik automotive congress, München, 2009.

Kurzfassung:

Die Komplexität heutiger Fahrzeuge ist in den letzten Jahren stark gestiegen und wird aufgrund von neuer Funktionalität noch weiter steigen. Vor diesem Hintergrund wurde zusammen mit dem AUTOSAR-Standard eine Methodik zur Entwicklung von Steuergeräte-Software für Kraft-fahrzeuge definiert. Eine wesentliche Herausforderung besteht darin, eine geeignete AUTO-SAR-konforme Systemarchitektur für die zu realisierenden Fahrzeugfunktionen zu entwerfen, die gleichzeitig einen passenden Tradeoff zwischen Kosten- und Qualitätskriterien darstellt. Hierfür wird eine Methodik benötigt, die eine frühzeitige Evaluierung derartiger Kriterien erlaubt. Der Beitrag beschreibt die Adaption einer entsprechenden Methodik auf AUTOSAR-konform beschriebene Systemarchitekturen. Es wird eine Implementierung vorgestellt und anhand einer Fallstudie gezeigt, wie die Vorgehensweise in einen durchgehenden AUTOSAR-Toolverbund eines bestehenden Prozessmodells integriert werden kann.


http://www.iva.ing.tu-bs.de?iT=27_815&id_select=848