TU Braunschweig

Symbolfoto

NFF


Logo des Bureau Veritas

Datenschutzerklärung zum Webserver am iVA

Die Webseiten des Instituts für Verkehrssicherheit und Automatisierungstechnik (iVA) unter https://www.iva.ing.tu-bs.de werden über einen eigenen Webserver des Instituts zur Verfügung gestellt. In diesem Webangebot gilt grundsätzlich die Datenschutzerklärung der TU Braunschweig. Insbesondere weisen wir auf den dort aufgeführten Abschnitt III "Allgemeines zur Datenverarbeitung" sowie den Abschnitt VIII "Kontaktaufnahme" hin. Wir weisen außerdem darauf hin, dass für den Webserver des Instituts abweichende Angaben zum Abschnitt IV "Beschreibung der Webseite und Erstellung von Logfiles" der Datenschutzerklärung der TU Braunschweig gelten.

I. Name und Anschrift der oder des Verantwortlichen

Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Technische Universität Braunschweig
Universitätsplatz 2
38106 Braunschweig
Tel.: +49 (531) 391- 0
E-Mail: praesidentin@tu-braunschweig.de

vertreten durch die Präsidentin, Prof. Dr. Anke Kaysser-Pyzalla
https://www.tu-braunschweig.de/struktur/verwaltung/praesidium/praesident

I.1. Betreiber

Für Anfragen zu Änderungen/Ergänzungen zu dieser Verarbeitungstätigkeit wenden Sie sich bitte direkt an den Betreiber:

Institut für Verkehrssicherheit und Automatisiserungstechnik (iVA)
Hermann-Blenk-Straße 42
D-38108 Braunschweig
Telefon: +49 (0)531 391 66301
E-Mail: iva-sek@tu-braunschweig.de

II. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte der Technischen Universität Braunschweig ist:

Dr. Bernd Nörtemann
Bienroder Weg 80
38106 Braunschweig
Tel.: +49 (531) 391 – 7654
E-Mail: datenschutz@tu-braunschweig.de
https://www.tu-braunschweig.de/datenschutz

IX. Logfiles des Web-Servers

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf einer Internetseite des Instituts für Verkehrssicherheit und Automatisierungstechnik (iVA) erfasst das System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Diese Daten werden in den sogenannten Logfiles der Webserver am iVA gespeichert.
Im Einzelnen werden folgende Daten erhoben:

  • die IP-Adresse des Nutzers,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • die Web-Adresse der aufgerufenen Webseite.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist die Wahrung von Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten nach Abwägung der Rechte der betroffenen Person Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist zur Erhaltung des Dienstbetriebs notwendig. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Eine Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Webseite sicherzustellen. Zudem dienen dem Institut für Verkehrssicherheit und Automatisierungstechnik der TU Braunschweig die Daten zur Optimierung der Webseite und zur Sicherstellung der Sicherheit der informationstechnischen Systeme.

Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

4. Dauer der Speicherung

Logfiles werden i.d.R. nach spätestens vier Wochen gelöscht. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

X. Session Daten

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

  • die aufgerufene Webseite,
  • die Web-Adresse der aufrufenden Webseite, d.h. die Web-Adresse von der der Seitenaufruf erfolgt ist,
  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version,
  • im Browser eingestellte bevorzugte Sprache,
  • das Betriebssystem des Nutzers.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist die Wahrung von Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten nach Abwägung der Rechte der betroffenen Person Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die in der Session gespeicherten Daten dienen dem Institut für Verkehrssicherheit und Automatisierungstechnik der TU Braunschweig zur Optimierung der Webseite und zur Sicherstellung der Sicherheit der informationstechnischen Systeme.

Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

4. Dauer der Speicherung

Die Speicherung der Daten erfolgt solange die Sitzung am Web-Server andauert.

XI. Verwendung von Google CSE

Datenverarbeitung durch externen Anbieter

Bitte beachten Sie, dass für Google andere Datenschutzstandards als für das Internet-Angebot des Instituts für Verkehrssicherheit und Automatisierungstechnik der TU Braunschweig gelten. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass die Verarbeitung, insbesondere die Speicherung, Löschung und Nutzung von möglicherweise übertragenen personenbezogenen Daten dem Anbieter des externen Dienstes obliegt und das Institut/die TU Braunschweig auf die Art und den Umfang der übertragenen Daten sowie über deren weitere Verarbeitung keinen Einfluss hat.

Allgemeine Beschreibung

Innerhalb des Internet-Angebots des Instituts für Verkehrssicherheit und Automatisierungstechnik der TU Braunschweig wird die "Google benutzerdefinierte Suche" (Google Custom Search Engine "Google CSE") als zentraler Suchdienst verwendet.

Der eingebundene Suchdienst ermöglicht eine Volltext-Suche nach Inhalten des offiziellen Internet-Angebots des Instituts für Verkehrssicherheit und Automatisierungstechnik der TU Braunschweig. Der Zugriff auf diese Suchfunktion ist über eine auf den Web-Seiten eingebundene Such-Box möglich.

Das von Google entwickelte und zur Verfügung gestellte Plugin (Google Custom Search Engine "Google CSE") wird vom Institut als Software-Modul "as-is" (unverändert) in die Suchergebnis-Seite integriert. Das Plugin ermöglicht eine automatisierte Kommunikation (Datenaustausch) zwischen der aufgerufenen Seite und dem Google-Service, wenn die Suche aktiviert wird. Die Nutzung der von Google bereitgestellten Such-Funktion umfasst eine dynamische Übertragung von Daten durch den Dienst-Anbieter Google auf die Suchergebnis-Seite.

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Mit der Aktivierung und Benutzung der Volltext-Suche stimmen Sie der Nutzung des Google- Suchdienstes und damit auch der Übertragung von Daten an den Google-Service zu. Dazu gehören:

  • die von Ihnen eingegebenen Suchbegriffe
  • die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners.
  • Sofern Sie gleichzeitig bei Google eingeloggt sind, ist der Google-Service in der Lage, die Informationen unmittelbar Ihrem Nutzerprofil zuzuordnen.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Mit der Ausführung/Aktivierung und Benutzung der Volltext-Suche über den Button "Suche" auf der Seite "Google Search" akzeptiert der Nutzer diese Nutzungsbedingungen und stimmt der Nutzung des Google-Suchdienstes und damit auch der Übertragung von Daten an den Google-Service zu.

Die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben ( Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die Einbindung des Google-Suchdienstes soll die Volltext-Suche auf den Seiten des Instituts vereinfachen.

XII. Verwendung von Cookies

Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies,
deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

technisch notwendige cookies

Technisch notwendige Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseiten nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies werden ausschließlich von uns verwendet. Das bedeutet, dass sämtliche Informationen, die in den Cookies gespeichert sind, an unsere Webseite zurückgespielt werden.

Name Anbieter Zweck Rechtsgrundlage Speicherdauer
PHPSESSID www.iva.ing.tu-bs.de Identifizierung einer Benutzersession Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Session
wL www.iva.ing.tu-bs.de Benutzeridentifizierung Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Session
wLOP www.iva.ing.tu-bs.de Identifizierung beim webLogin-System ("Single Sign-on"-System mit OpenIdConnect) Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Session
cookieconsent_dismissed www.iva.ing.tu-bs.de Informierung über die benutzung von Cookies. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO 365 Tage

http://www.iva.ing.tu-bs.de?iT=591_839